Wie erstelle ich eine einfache Homepage / Website für meine Selbstständigkeit?

Eine Homepage bzw. Website zu erstellen ist auf den ersten Blick kinderleicht. Willst Du Deine Homepage nicht nur als Visitenkarte haben, sondern damit auch Geld verdienen, solltest Du auf diverse Dinge achten. Wir geben Dir hier einen fundierten Überblick. 

Einfache Website erstellen - Lila Lions

Inhaltsverzeichnis

Wie erstelle ich eine einfache Homepage / Website in einfachen Schritten?

In der heutigen digitalen Welt ist es wichtiger denn je, eine eigene Website erstellen (zu lassen). Eine professionelle Website kann dabei helfen, die Online-Präsenz zu erhöhen, die Zielgruppe zu erreichen und das Geschäft auszubauen. In diesem Artikel zeigen wir, wie ganz einfach eine eigene Homepage erstellen werden kann, ohne umfangreiche Programmierkenntnisse zu besitzen.

Website erstellen - Welche Plattformen und Tools soll ich nutzen?

Die Erstellung einer eigenen Homepage kann eine aufregende und herausfordernde Aufgabe sein. Heutzutage existieren zahlreiche Plattformen und Tools, die dabei helfen können, diese Aufgabe zu bewältigen, von Homepage-Baukästen bis hin zu Content-Management-Systemen und handgeschriebenem Code. Jedes dieser Instrumente bietet eigene Vorteile und erfordert unterschiedliche Fähigkeiten und Erfahrungen.

Website-Baukästen: Wix, WordPress und Homepage-Baukasten

Website-Baukästen wie Wix, WordPress und der Homepage-Baukasten sind eine gute Option für diejenigen, die eine professionell aussehende Website erstellen möchten, aber wenig oder gar keine Programmierkenntnisse haben. Sie bieten eine intuitive Benutzeroberfläche, bei der Benutzer Elemente per Drag-and-Drop auf ihre Seiten ziehen können. Diese Elemente können Textblöcke, Bilder, Videos, Formulare und viele andere Komponenten umfassen.

  • Wix zeichnet sich durch seine einfache Handhabung und seine umfangreiche Auswahl an Vorlagen aus. Darüber hinaus bietet Wix eine Vielzahl an Zusatzfunktionen, wie beispielsweise SEO-Tools, E-Commerce-Funktionen und Social Media Integration.
  • WordPress hingegen, obwohl es auch als CMS verwendet werden kann, bietet eine Website-Baukasten-Version, die als WordPress.com bekannt ist. Diese Version ist ideal für Blogger und kleinere Websites, da sie einfach zu bedienen ist und gleichzeitig Zugriff auf das umfangreiche Plugin-Ökosystem von WordPress bietet.

  • Der Homepage-Baukasten ist eine weitere Option, die vor allem für seine Einfachheit und seine Fokus auf den deutschen Markt bekannt ist. Er bietet eine Vielzahl von Vorlagen und erfordert keinerlei Programmierkenntnisse.

Content-Management-Systeme (CMS) im Vergleich

Ein Content-Management-System (CMS) bietet eine flexiblere und erweiterbare Lösung für die Erstellung von Websites. Die bekanntesten CMS sind WordPress.org, Joomla und Drupal.

  • WordPress.org, nicht zu verwechseln mit WordPress.com, ist das meistgenutzte CMS der Welt. Es ist bekannt für seine einfache Benutzeroberfläche, seine vielfältigen Vorlagen und sein umfangreiches Plugin-Ökosystem, das eine nahezu unbegrenzte Anpassungsfähigkeit ermöglicht.

  • Joomla ist eine weitere populäre CMS-Option. Sie bietet eine größere Flexibilität und Kontrolle als Website-Baukästen, erfordert aber auch mehr technisches Wissen. Joomla bietet eine breite Palette von Funktionen, einschließlich E-Commerce, Social Networking und Community Building.

  • Drupal ist das komplexeste der drei CMS, bietet aber auch die größte Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Es eignet sich am besten für große, komplexe Websites mit vielen Seiten und Benutzern.

Editor und kostenlose Website-Tools

Für diejenigen, die über die grundlegenden Kenntnisse in UX, HTML, CSS und vielleicht sogar JavaScript verfügen, ist der Einsatz eines Texteditors, um eine Homepage von Grund auf zu erstellen, eine weitere Option. Es gibt viele kostenlose Editoren, darunter Notepad++, Atom und Visual Studio Code.

Zusätzlich zu Texteditoren stehen zahlreiche kostenlose Tools und Ressourcen zur Verfügung, die die Erstellung einer Homepage erleichtern können. HTML5 Boilerplate ist ein solches Tool, das eine Standardvorlage für HTML5-Websites bietet. Bootstrap ist ein weit verbreitetes Framework, das vorgefertigte Stile und Komponenten für responsive Webdesign bietet.

Obwohl diese Tools nützlich sind, ist eine effektive Website mehr als nur eine Sammlung von Code-Schnipseln erfordert. Die Gestaltung einer funktionalen und ansprechenden Benutzererfahrung ist entscheidend für den Erfolg einer Website. Daher ist es wichtig, sich auf die Gesamterfahrung der Benutzer zu konzentrieren und nicht nur auf die einzelnen Elemente der Website.

Wie kann ich eine Domain für meine Homepage registrieren?

Domainnamen wählen und registrieren

Die Auswahl und Registrierung eines Domainnamens stellt einen grundlegenden Schritt bei der Erstellung einer eigenen Website im Internet dar. Ein aussagekräftiger und einprägsamer Domainname kann entscheidend dazu beitragen, den Online-Auftritt attraktiv und professionell zu gestalten. Bei der Wahl der eigenen Domain sollten einige Punkte berücksichtigt werden: Einfachheit, Einprägsamkeit, Aussprechbarkeit und die Verwendung gängiger Top-Level-Domains (TLDs) wie .de, .com, .net oder .org. Ein gut gewählter Domainname kann den Traffic auf einer Webseite erhöhen und die Markenbekanntheit stärken.

Die Registrierung der Domains erfordert die Dienste eines Domain-Registrars. Dieser Dienstleister übernimmt die Reservierung des gewünschten Namens in der Domain-Registry und stellt diesen gegen eine jährliche Gebühr bereit. Es ist wichtig, einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Registrar zu wählen, der eine kontinuierliche Verfügbarkeit des Domainnamens gewährleistet.

Beliebte Domain-Registrierungsdienste

Es gibt eine Vielzahl von Domain-Registrars, von denen einige aufgrund ihrer umfassenden Dienstleistungen und ihrer Zuverlässigkeit besonders bekannt sind. Dazu gehören GoDaddy, Namecheap und 1&1.

  • GoDaddy ist einer der größten und bekanntesten Domain-Registrars weltweit. Neben Domain-Registrierungen bietet GoDaddy auch Webhosting, E-Mail-Management, Sicherheitszertifikate und viele weitere Dienstleistungen an.
  • Namecheap ist ein weiterer beliebter Domain-Registrar, der für seine benutzerfreundliche Oberfläche und seine kostengünstigen Dienstleistungen bekannt ist. Namecheap bietet neben Domain-Registrierungen auch eine Vielzahl von anderen Dienstleistungen an, darunter Webhosting, SSL-Zertifikate und VPN-Dienste.

  • 1&1, auch bekannt als IONOS, ist ein deutscher Anbieter, der neben Domain-Registrierungen eine breite Palette von Dienstleistungen anbietet, einschließlich Webhosting, Website-Baukästen, E-Mail-Management und Cloud-Dienste.

Die Kosten für die Registrierung einer Domain können je nach gewähltem Registrar und der ausgewählten TLD variieren. Meistens liegen die jährlichen Gebühren zwischen 10 und 20 Euro, obwohl einige TLDs, insbesondere solche, die als Premium betrachtet werden, erheblich teurer sein können.

Kostenlose Domain-Optionen

Wenn das Budget knapp ist oder das Projekt noch in der Anfangsphase steckt, kann die Nutzung einer kostenlosen Subdomain eine gute Option sein. Viele Anbieter von Website-Baukästen und CMS, darunter WordPress.com und Wix, bieten kostenlose Subdomains unter ihrer eigenen Hauptdomain an. Eine solche Subdomain könnte beispielsweise so aussehen: IhreWebsite.wordpress.com.

Man sollte aber beachten, dass eine solche Subdomain im Vergleich zu einer eigenen TLD weniger professionell wirken kann. Dies kann insbesondere für Geschäftsprojekte von Bedeutung sein, bei denen ein professioneller Auftritt wichtig ist. Trotzdem kann eine kostenlose Subdomain eine praktikable Lösung für Projekte mit geringem Budget oder für persönliche Blogs sein.

Wie erstelle ich kostenfrei eine Homepage für meinen Online-Shop oder Blog?

Kostenlos erstellen: Baukästen und Vorlagen

Für Benutzer, die ein begrenztes Budget haben oder gerade erst mit dem Aufbau einer Online-Präsenz beginnen, bieten verschiedene Plattformen kostenlose Optionen für den Aufbau von Websites an. Bekannte Anbieter wie Wix, Weebly und WordPress.com stellen eine Fülle von kostenlosen Vorlagen und Werkzeugen zur Verfügung, um eine visuell ansprechende und funktionelle Website zu erstellen.

Diese Baukästen ermöglichen es Benutzern, Websites zu entwerfen, indem sie Elemente per Drag-and-Drop auf ihre Seiten ziehen und anpassen. Sie bieten auch eine Vielzahl von Vorlagen, die auf verschiedene Arten von Websites abgestimmt sind, von Blogs über Portfolios bis hin zu Online-Shops.

Oft haben kostenlose Angebote bestimmte Einschränkungen, wie begrenzte Anpassungsmöglichkeiten, weniger Speicherplatz, und das Auftauchen von Werbung des Anbieters auf der Website. Daher empfehlen wir eine kostenlose Website nur bedingt. Auch das SEO (Suchmaschinenoptimierung) für Suchmaschinen ist bei einer kostenlosen Homepage meist nur eingeschränkt möglich. Viele gängige Funktionen sind oft nur mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Einfach zu bedienende E-Commerce-Lösungen

Für diejenigen, die einen Online-Shop erstellen möchten, bieten E-Commerce-Plattformen wie Shopify und BigCommerce benutzerfreundliche und umfassende Lösungen. Diese Plattformen bieten eine Vielzahl von Vorlagen und Werkzeugen, um einen Online-Shop zu erstellen, sowie integrierte Funktionen zur Produktverwaltung, Zahlungsabwicklung und Integration mit sozialen Medien. Oft sind diese wie ein Baukasten zu erstellen. Das Programmieren um eine Homepage zu erstellen (Programmierkenntnisse) ist hier nicht nötig. 

Shopify ist bekannt für seine einfache Benutzeroberfläche und seine umfangreichen E-Commerce-Funktionen. Es bietet auch eine große Auswahl an Vorlagen und ermöglicht es Benutzern, ihre Online-Shops mithilfe einer Vielzahl von Plugins auch ohne Vorkenntnisse zu erstellen, erweitern und anzupassen.

BigCommerce ist eine weitere leistungsstarke E-Commerce-Plattform, die sich durch ihre Skalierbarkeit und ihre Vielzahl von integrierten Funktionen auszeichnet. Viele dieser Plattformen bieten kostenlose Testversionen oder Einstiegsoptionen an. Die vollständigen Pakete, die oft mehr Funktionen und weniger Einschränkungen haben, können in der Regel höhere Kosten verursachen. Eine Website erstellen ist hier ebenfalls eine einfache Lösung. 

WordPress und die Blogging-Welt

WordPress ist eine der bekanntesten Plattformen für das Erstellen von Blogs und Websites. Es gibt zwei Hauptversionen von WordPress: WordPress.com, eine gehostete Plattform, die eine einfache Möglichkeit zum Erstellen von einem Internetauftritt bietet, und WordPress.org, eine selbst gehostete Version, die eine größere Freiheit und Flexibilität in Bezug auf Anpassungen bietet.

WordPress.com bietet kostenlose und kostenpflichtige Optionen, wobei die kostenlosen Optionen Einschränkungen hinsichtlich der Anpassungsmöglichkeiten und der Platzierung von Werbung auf der Website haben. Das selbst gehostete WordPress.org erfordert zwar ein wenig mehr technisches Wissen und die Bereitstellung eines eigenen Hosting Dienstes, bietet jedoch eine enorme Flexibilität und Zugang zu einer riesigen Bibliothek von Plugins und Themes, die dazu beitragen können, dass ein Blog oder eine Website einzigartig und leistungsfähig ist. Kenntnisse vom Programmieren einer neuen Website mit WordPress sind nicht nötig. 

Wie gestalte und strukturiere ich meine Website professionell und benutzerfreundlich?

Die Gestaltung und Strukturierung einer Homepage sind entscheidende Punkte für ihre Effektivität und Benutzerfreundlichkeit. Eine gut gestaltete und strukturierte Website kann die Benutzererfahrung verbessern, den Traffic erhöhen und die Conversionsrate steigern. Eine professionelle Homepage sollte auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones einwandfrei funktionieren. Oft wird dies bei der Erstellung einer Website vernachlässigt, dabei steigt der Anteil von Handys bzw. Smartphones im Internet immer mehr. Daher sollte eine Website für mobile Endgeräte immer kompatibel sein.

Templates und Designs für eine ansprechende Optik

Bei der Gestaltung einer Website spielen Templates und Designs eine sehr wichtige Rolle. Sie bilden die visuelle Grundlage der Website und beeinflussen stark, wie die Benutzer diese wahrnehmen. Die Wahl eines professionellen Templates, das zu der Branche oder dem Geschäftsfeld passt, ist ein guter Ausgangspunkt. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die Website ein individuelles Erscheinungsbild erhält und man sich nicht nur auf das gewählte Template verlässt.

Es sollte ein Template gewählt werden, das nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch funktional und benutzerfreundlich ist. Es sollte ein intuitives Layout haben und einfach zu navigieren sein. Darüber hinaus sollte es auf Barrierefreiheit (z.B. mit Sprachsoftware auslesbar für User mit Sehbehinderungen) ausgelegt sein, um sicherzustellen, dass es für alle Benutzer zugänglich ist.

Ein weiterer Punkt bei der Gestaltung einer Website ist die Optimierung für mobile Geräte. Da immer mehr Menschen das Internet auf ihren Mobilgeräten nutzen, ist es unerlässlich, dass eine Website auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen korrekt dargestellt wird. Dies wird als Responsive Design bezeichnet und ist ein wichtiges Thema bei der Erstellung einer modernen Website.

Unterseiten und Strukturierung für eine bessere Benutzererfahrung

Die Strukturierung einer Website ist ein weiterer zu beachtender Punkt, der die Benutzererfahrung maßgeblich beeinflusst. Eine gut strukturierte Website ermöglicht es den Benutzern, die gewünschten Informationen schnell und effizient zu finden. 

Bei der Strukturierung einer Website sollten die benötigten Unterseiten sorgfältig geplant und logisch miteinander verknüpft werden. Eine klare und intuitive Navigation ist dabei unerlässlich. Die Navigationselemente sollten aussagekräftig und leicht verständlich sein, um den Benutzern zu helfen, sich auf der Website immer zurechtzufinden.

Zu den gängigen Unterseiten auf Websites gehören unter anderem: Startseite, Produkt- oder Dienstleistungsseiten, Über Uns-Seite, Kontaktseite, FAQ und Blog. Die spezifische Struktur und die Anzahl der Unterseiten können jedoch je nach Art und Umfang der Website variieren.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass alle Seiten leicht zugänglich sind und die Benutzer problemlos durch die gesamte Website navigieren können. Hierbei können Sitemaps und Breadcrumbs hilfreich sein, um den Benutzern zu helfen, ihren Weg auf der Website zu finden und die Struktur der Website besser zu verstehen.

Tipps und News für Gründer

Weitere interessante Themen im Gründerblog

Umfangreiche Informationen für Deine Selbstständigkeit
Existenzgründer müssen einige Faktoren berücksichtigen, wenn sie erfolgreich ein Unternehmen aufbauen möchten. Hierzu zählen neben der Kundenakquise und der Ausarbeitung einer Geschäftsidee auch ...
Die wenigsten Brands entstehen im Reagenzglas – vielmehr ist es ein natürlicher Prozess, der Name und Logo eines Start-ups ins Leben ruft. Damit ...
Du möchtest den Sprung in die Selbstständigkeit wagen und Dein eigenes Kleingewerbe gründen? Gratulation zu diesem spannenden Schritt! In diesem Ratgeber zeigen wir ...
In diesem Ratgeber vergleichen wir verschiedene Anbieter und geben Dir wichtige Tipps an die Hand, die Dir bei der Eröffnung Deines Geschäftskontos helfen ...
Du hast ein Kleinunternehmen und suchst nach Möglichkeiten, Dein Geschäft finanziell zu stärken? Dann ist dieser Leitfaden genau das Richtige für Dich! Wir ...
Du spielst mit dem Gedanken, Dein eigener Chef zu sein und ein Einzelunternehmen zu gründen? Dann ist dieser vollständige Leitfaden genau das Richtige ...

Du möchtest Dich Selbstständig machen?

Dann sicher Dir jetzt Dein attraktives Gründerpaket – von Gründungsexperten entwickelt und von vielen Gründern empfohlen

Nach oben scrollen

Halt! Starte nicht allein in Dein Unternehmer-Abenteuer!

Wusstest Du, das Du mit einem Gründungscoaching das Scheitern der Gründung in den ersten 5 Jahren um durchschnittlich 40% minimierst 🎯?

Profitiere von unserem einzigartigen Netzwerk aus bundesweit über 230 erfahrenen Gründungsberatern, für ein Gründercoaching mit oder ohne Förderung (AVGS, BAFA, etc) ✅ (hier klicken).

DU BRAUCHST KEIN GRÜNDERCOACHING?

🔍 Dann wird unsere Seite für die ultimativen Gründerempfehlungen für Dich wertvoll sein (hier klicken